Nach dem Studium

Nach erfolgreichem Abschluss des Studiums haben einige MSD Alumni ihre eigenen Firmen und Start-ups gegründet. Hier einige Beispiele.


sustainable//sports

sustainable///sports ist die erste Beratungsfirma im Nachhaltigkeitsberech, die sich völlig auf den Sportsektor fokussiert. Das Team um die Gründer und MSD-Alumni Arne Menn und Fabian Putzing wertet das ökologische und soziale Potential von Sport-Clubs, Golf-Clubs, Ski-Resorts und Sportkomplexen aus. sustainable///sports entwickelt nachhaltige Management Strategien, die darauf zielen, die Vorteile von Nachhaltigkeit im Sportsektor zu erhöhen, indem  grüne Sponsoren in das Projekt integriert werden.

  • Hier finden Sie einen Überblick von Projekten von sustainable///sports aus dem Jahr 2014.
  • Arne Menns Artikel über verschiedene Projekte in der Schneesport community finden Sie hier. Er thematisiert den ökologischen Fussabdruck, der durch den Wintersport auf den Alpen verursacht wird und stellt Projekte vor, die auf dessen Reduktion zielen.

Arne Menn & Fabian Putzing
sustainable///sports
Claragraben 135
CH-4057 Basel

Tel. +41 77 480 09 37

Weit&Breitsicht GmbH

Die Weit&Breitsicht GmbH arbeitet unter anderem an der Organisation von Geschäftsabteilungen der Agenda 21 Kt. SO, so!mobile, NESO und kooperiert mit der Assoziation 2000-Watt Region Solothurn und anderen Partnern. Sie sind in den Bezirken und Gemeinden des Kantons Solothurn aktiv, wie auch in Unternehmen und Organisationen, die in den Gebieten der nachhaltigen Entwicklung, Energie und Mobilität tätig sind.

Links zu Aktivitäten / Programmen:

www.agenda21.ch

www.so-mobil.ch

www.solothurn.aeesuisse.ch

www.solothurnimwandel.jimdo.com

www.energiestadt.ch

Patrick Bussmann (Geschäftsführer) & Jeanine Riesen (stv. Geschäftsführerin)
Weit&Breitsicht GmbH
Hermesbühlstrasse 67
CH-4500 Solothurn

Tel. +41 32 625 00 25

Foodways Consulting GmbH

Die Ernährungswirtschaft von morgen, durch Innovation und Vielfalt von heute – Foodways bietet umfassende Projektdienstleistungen rund ums Thema Food und unterstützen Kunden bei der Konzeption, Planung und Umsetzung Ihrer Projekte. Zusammen mit nationalen und internationalen Unternehmen, Behörden und Organisationen setzt Foodways zukunftsorientierte Ideen in die Tat um. Bei der Realisierung von branchenübergreifenden Projekten wird auf ein vielseitiges Team und ein breites Partnernetzwerk aus Wissenschaft, Politik, Privatwirtschaft und dem Dienstleistungssektor gesetzt. 

Markus Hurschler (Geschäftsleiter)
Foodways Consulting GmbH
Bollwerk 35
3011 Bern