Leitbild

Es ist unser Verständnis, dass eine nachhaltige Entwicklung ein Prozess der gesellschaftlichen Transformation im Lichte globaler ökologischer und gesellschaftlicher Ressourcen und zerbrechlicher Umwelt- und Sozialsysteme ist und dass Nachhaltigkeitsforschung fundierte wissenschaftliche Beiträge zur rationalen Bewertung künftiger Optionen und Aktionen liefern sollen.

Unser Leitbild ist:

  • Durchführung sozialwissenschaftlicher Forschung zu Nachhaltigkeitsfragen, die auch zu fundierten gesellschaftlichen Entscheidungen beitragen können;
  • Beitrag zur Klärung der theoretischen Grundlagen und normativen Grundlagen der Nachhaltigkeit;
  • Unterrichten Sie unsere Studenten, um wissenschaftlich informierte Experten für nachhaltige Entwicklung zu werden.

Unsere Kompetenzen umfassen:

  • Zusammenführung von Kompetenzen in den Sozialwissenschaften (einschließlich Philosophie, Soziologie, Humangeographie, Politikwissenschaften und Psychologie) und Kompetenz zwischen Sozialwissenschaften und Wirtschaftswissenschaften sowie Naturwissenschaften;
  • Analyse und Bewertung von Governance-Strukturen, Entwicklungszielen und Instrumenten, mögliche Ergebnisse und Auswirkungen von Maßnahmen mit besonderem Schwerpunkt auf Energie- und Wasserfragen;
  • WissenschaftlicheReflexion auf normativen Annahmen in Fragen der nachhaltigen Entwicklung.

Betreuung von MSD Masterarbeiten

Die Nachhaltigkeitsforschungs betreut die Masterarbeiten im Rahmen des sozialwissenschaftlichen Kontextes des MSD-Programms.


Fachbereich Nachhaltigkeitsforschung
Departement Gesellschaftswissenschaften
Bernoullistrasse 14–16
4056 Basel

Fax +41 (0)61 207 07 75


News & Termine

Keine Nachrichten verfügbar.
RSS
Keine Nachrichten verfügbar.